Der Afandou Strand

Der lange Strand


Der Afandou Strand
Der lange Steinstrand von Afandou

Den Massen entfliehen am Strand von Afandou

Der Afandou Strand liegt ca. 25km südlich von Rhodos Stadt an der Ostküste der Insel. Er ist einer der längsten Strände (ca. 4km lang) auf der Insel. Im Norden beginnt er nahtlos aus dem Traganou Strand und mündet im Süden in die Strände von Kolymbia

 

Am Afandou Strand findet man immer einen ruhigen und einsamen Platz in der Sonne. Selbst in der Hauptsaison, wenn die Insel an der Ostküste voller Leben ist und dichter Verkehr auf der Schnellstraße "Rodou-Lindou" herrscht, kann man am Afandou Strand davon nichts verspüren. Das ist auch der Grund, warum sich viele Einheimische an den Wochenenden in die Ruhe des Strands zurückziehen.

 

Der Afandou Strand auf Rhodos
Ein kühles Bier in Ruhe am Afandou Strand genießen

Einzelne Strandabschnitte sind mit Sonnenliegen und Schirmen ausgestattet, die man gegen Gebühr nutzen kann. Ein paar wenige Tavernen und Bars sorgen für die Tagesverpflegung mit gekühlten Getränken und kleinen Speisen zu moderaten Preisen. 

 

 

Mein Tipp:

Gerade am Abend, wenn sich das Abendrot so herrlich über die Insel legt - Schnapp Dir ein Bier und deine Liebsten und genieß den magischen Moment am einsamen Strand.

(Müll entsorgen nicht vergessen) 

 

Der Afandou Strand besteht hauptsächlich aus kleinen bis mittleren Kieselsteinen vor allem im Flutbereich. Im Liegebereich ist er sandig durchsetzt mit gröberem Kies. Es handelt sich hier aber nicht um einen klassischen goldgelben Sand. 

Durch die vielen Steine am Strand und im Wasser, ist die Qualität außergewöhnlich klar.

 

Interessant zu wissen:

Vom Afandou Strand stammen in der Regel die Kieselsteine, die für die kunstverzierten Kieselsteinpflaster in der Altstadt von Rhodos oder an den vielen Kirchen, sowie an den Kalithea Thermen verwendet wurden. Hierbei handelt es sich um eine traditionelle Handwerkskunst, die nach wie vor als Beruf erlernt werden kann.

Wo ist der Afandou Strand zu finden?

Mit einem Auto oder Roller gibt es mehrere Zufahrten zum Afandou Strand. Am besten auf der Höhe des Golfplatzes der Beschilderung folgen, diese führt direkt von der großen Hauptstraße, Rodou-Lindou, hinunter zum Afandou Strand. Von hier aus kann man über die gesamte Länge auf einer schmalen Strße am Strand entlang fahren und sich sein ideales Plätzchen aussuchen.

 

Busverbindungen sind regelmäßig von Rhodos oder Faliraki nach Afandou gegeben. Nicht aber zum Strand. Einfach beim Golfplatz aussteigen und das kurze Stück, ca. 500m, zu Fuß zum Strand gehen.

Angebot vor Ort

  • kleinere Restaurants und Bars
  • vereinzelt Sonnenliegen (5€ pro Liege)

In der Nähe findest Du auch

  1. Traganou Strand (Strände)
  2. Anthony Quinn Bucht (Strände)
  3. Kolymbia (Ort)

Zurück zur Übersicht Strände 



Rhodos entdecken


Hat Dir der Strand gefallen? Schreib Deine Erfahrung in die Kommentare um sie mit anderen zu teilen:

Kommentare: 0