Die Akropolis von Lindos


Was sagt mein Kompass?

Auf der Ostküstenseite der Insel ungefähr 55 km von Rhodos Stadt entfernt.

Vom Süden aus, direkt nach dem Urlaubsort Pefkos.

 

 Was sehe ich durchs Fernrohr?

Lindos ist das Herzstück von Rhodos. Die Stadt liegt an einem Hang mit Ausblick auf die Bucht und über ihr steht die Akropolis von Lindos. "Akropolis" bedeutet "Auf dem Berg" und zeigt die antiken und typischen Tempelanlagen der griechischen Geschichte.

 

Auch wenn Lindos gerade im Hochsommer sehr gut besucht ist, solltest Du es einfach gesehen haben wenn Du auf Rhodos Urlaub machst. Die typisch griechischen weißen Häuser, die kleinen engen Gassen oder die Restaurants auf den Dächern der Stadt.  

Enge Gassen von Lindos
Enge Gassen von Lindos

 

Natürlich darf die Akropolis auf keinen Fall bei deinem Besuch fehlen. 

Hier begibst Du dich auf eine kleine Geschichtsreise und siehst die für Griechenland berühmten Tempelanlagen. 

Ein weiteres Argument für den Besuch der beliebtesten Akropolis auf Rhodos, ist der Ausblick auf die Apostel Paulus Bucht und die klare Sicht aufs Meer. 

 

Aussicht von Oben
Aussicht von Oben

Es führt ein Weg hoch zur Akropolis, die Du entweder zu Fuß, oder per "Eseltaxi" erreichen kannst.

Folge der Schatzkarte

Wenn Du ein Auto mieten möchtest solltest Du für den Besuch der Stadt ca. 3 Stunden Zeit einplanen. 

Auf der Küstenstraße von Rhodos fährst Du immer Richtung Süden, dann kommst Du automatisch bei Lindos raus.

 

Es empfiehlt sich, vor dem Ort zu Parken und nicht direkt an die Stadt zu fahren. Es gibt außerhalb einen großen Parkplatz, von diesem fährt regelmäßig ein Shuttlebus. Im Ort selbst, fahren keine Autos.

 

Du kannst auch Dein Glück am Parkplatz direkt vor der Stadt versuchen. Mit ein bisschen Glück und Geduld, findest Du auch dort einen. So sparst Du Dir ein paar Meter bei den Temperaturen.

 

Was Du beim Autofahren beachten solltest >>

 

 

Öffnungszeiten

Die Akropolis ist geöffnet von 8:00 Uhr bis 19:40 in der Hauptsaison.

In der Nebensaison von 8:00 Uhr bis 14:40 Uhr und montags geschlossen.

TIPP: Am besten besucht man die Akropolis von Lindos nach 13:00 Uhr. Da sind alle Ausflugsbusse weg und es drängelt nicht mehr so.

Nützliche Tipps

Gutes Schuhwerk ist angebracht, der Weg ist recht gut begehbar. Im Gelände der Akropolis sind viele große und kleine Steine, daher ist es mit gutem Schuhwerk besser und sicherer zu gehen.

Die 3 schönsten Orte in der Umgebung

  1. St. Paul's Bay (Bucht)
  2. Tsambika (Strand)
  3. Monolithos (Sehenswürdigkeit)

Du willst noch mehr sehen?

  • Geheimtipps
  • Interviews mit Einheimischen 
  • 360° Videos zu Rhodos
  • uvm.

Folge uns auf Facebook: