Die Sieben Quellen von Epta Piges


Was sagt mein Kompass?

Die sieben Quellen von Epta Piges befinden sich auf der Ostküstenseite der Insel auf Höhe Kolymbia. Von dort aus ca. 4 km ins Landesinnere.

 

Was sehe ich durchs Fernrohr?

Epta Piges ist ein kleines Tal in dem sieben Quellen entspringen die in einem Bach zusammen laufen. Die Umgebung bildet ein kleiner Wald in dem Du auch schön spazieren gehen kannst.

Man sagt: Wenn Du von allen sieben Quellen getrunken hast, wirst Du 7 Jahre jünger! 

Okay… so zumindest die Legende. 

 

Die Quellen sind sogar beschriftet und somit wird es Dir leicht gemacht, diese auch zu finden. 

Ein kleines Lokal im Wald, lädt zum Essen ein. 

Der Bachlauf führt nach der Quelle durch einen 190 Meter langen Tunnel bis hin in einen Stausee. 

 

Viele Touristen laufen durch diesen Tunnel barfuß bis über die Knöchel im Wasser.

Kann man machen wenn man keine Platzangst hat.

Zum Stausee kann man aber auch überirdisch laufen.

 



Folge der Schatzkarte

Auf der Küstenstraße fährst Du von Rhodos Richtung Lindos. Beim Ort Kolymbia auf die Beschilderung achten. Parken kannst Du direkt vor Ort.

 

Was Du beim Autofahren beachten solltest >>

Die 3 schönsten Orte in der Umgebung

  1. Tsambika (Strand)
  2. Summerlove (Beachbar)
  3. Lindos (Sehenswürdigkeit)

Du willst noch mehr sehen?

  • Geheimtipps
  • Interviews mit Einheimischen 
  • 360° Videos zu Rhodos
  • uvm.

Folge uns auf Facebook: